Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Fußrelexzonenmassage

Der Fußreflexzonenmassage wird nachgesagt, dass sie eine aus China, Ägypten und Indien stammende Kunst ist,

deren Grundlage in dem Glauben liegt, dass die Zonen an den Fußsohlen mit den unterschiedlichsten

Organen und Körperteilen korrespondieren. Der Innenrist des Fußes steht so zum Beispiel in direktem Kontakt

mit dem Rücken und der Wirbelsäule. Augen, Ohren und Nasennebenhöhlen sind an den Ballen der Zehen repräsentiert.

Praktiker der Fußreflexzonenmassage sind davon überzeugt, dass durch die gezielte Stimulation

die Gesundheit des Körpers nachhaltig gefördert oder wieder hergestellt werden kann.

Was dürfen Sie von einer Fußreflexzonenmassage erwarten?

Die Reflexzonenmassage kann kein Allheilmittel sein. Unter Umständen kann sie auch wirkungslos bleiben,

nämlich dann, wenn ernsthafte gesundheitliche Probleme vorliegen.

Jedoch kann sie Symptome reduzieren. Durch die Stimulierung von Blutzirkulation

kann sie bei der Heilung bestimmter Erkrankungen unterstützend wirken.

Darüber hinaus stimuliert sie die Nervenwege und die Muskelentspannung.

Zusätzlich kann eine sportliche Betätigung wie zum Beispiel Schwimmen oder regelmäßiges Walken

bei der Reduzierung von Rückenproblemen nützlich sein.

Diese Sportarten stärken die Rückenmuskulatur und bauen Stress ab.

 

Preise

20 Min   19,-

30 Min   28,50

40 Min   35,-

60 Min   50,-